Krankengeschichte Herr ES: Schwere, chronische, orthopädische Probleme und Schmerzen nach zweifach verpfuschtem Sprunggelenkbruch

Welche Beschwerden oder Krankheiten behandeln Sie mit Cannabis?
Ich hatte mein oberes Sprunggelenk komplett durchgebrochen bei einem Unfall April 2014, der Bruch wurde falsch behandelt und musste dann in einem anderen Krankenhaus noch einmal behandelt werden und wurde wieder verpfuscht. Seit 4 Jahren kämpfe ich nun gegen extreme Schmerzen und hatte 18 verweigerte Ansuchen auf MRI und erst der 18 Versuch erreichte ein CTG, bei dem sich herausstellte, dass mein Sprunggelenk nun aus einem abgesplitterten Knochen und einem komplett zerstörten Gelenksknorpel besteht, da mein Fuß ohne Schrauben auf 75° statt 90° Winkel zusammengewachsen ist. Nicht nur ist mein Gelenk im A… Ich habe Wasser im Gelenk, wo Knochensplitter herumschwimmen, dazu eine Zyste und verhärteten Eiter im Gelenk und obendrauf hat mein Knochen eine Stufe um das Gelenk gebildet, sodass der Knorpel eingewachsen ist. Mir bleibt jetzt nur mehr die komplette Versteifung des Gelenks. Diese Fehlstellung meines Gelenks hat viele andere Probleme ausgelöst, mein Becken hat sich verschoben, Halsrückenwirbel haben sich verschoben und verhärtet, dasselbe mit den Wirbel im Beckenbereich.
In Österreich gibt es das Öl, die Pillen und andere medizinische Cannabis-Produkte zu kaufen. Da ich immer gegen das verschriebene Morphium war, egal wie der Schmerz war, fand sich in diesen Produkten eine willkommene Ausweichmöglichkeit. Ich habe gute Erfahrungen gemacht und kann es nur weiterempfehlen, auch wenn es leider sehr teuer ist.
Auf Wunsch kann ich die ärztlichen Befunde gerne zur Verfügung Stellen, Anonymität Voraussetzung.

In welcher Form nehmen Sie Cannabis zu sich?
Blüten

Welche Mengen der oben beschriebenen Form von Cannabis nehmen Sie zu sich?
1-2gr pro Tag

Wie lange nehmen Sie Cannabis bereits zu sich?
3 Jahre

Wie wirkt sich Cannabis auf Ihre Beschwerden aus?
Die Rückenmuskulatur entspannt sich und der Schmerz im Sprung Gelenk geht auf der Scala von 10 runter auf 2

Welche Nebenwirkungen hat Cannabis für Sie?
Keine

Welche Vorteile und welche Nachteile hat die Cannabis-Medikation Ihrer Meinung nach?
Schmerzlinderung ohne Chemie, schnellere und effektivere Wirkung als chemisch produziertes, der Preis ist der Nachteil und die Erhältlichkeit.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com