Krankengeschichte Herr HP: Parkinson, Schlafstörungen

Krankheit: Bin seit 9 Jahren Parkinson-Patient, ausserdem  leide ich noch an Asthma. Konnte keine Nacht durchschlafen. Vor 2 Jahren bekam ich von einem Freund eine 25%ige CBD-Paste. Ich war erstaunt, konnte wieder durchschlafen, mein Asthma wurde deutlich besser. Seitdem brauche ich jeden Monat 1-2 Tuben CBD-Paste. Leider ist die Paste teuer (175€).

Konsumform: Ich nehme Cannabis als Paste 25%ig ein.

Menge: Je nach Bedarf bis  maximal 1 Gramm pro Tag.

Dauer: Seit ca. 2 Jahren.

Wirkung: beruhigent, schmerzlindernd

Nebenwirkung: keine

Vornachteile: Bemerke absolut keine Nebenwirkungen. Nachteil sind vor allem der Preis.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com