Cannabis gegen Krebs


Krebspatienten aus aller Welt, zum Teil solche die von den Ärzten bereits aufgegeben wurden, berichten dass sie sich selbst mit Cannabisblüten-Öl (Rick Simpson Oil) geheilt haben. 

rso

Ricks Cannabis Geschichte begann in den 70er Jahren. Sein Cousin war gerade an Krebs gestorben, und er stand immer noch unter Schock. Es war während dieser Zeit, dass Rick über eine Studie im Radio gehört hatte, es war eine Studie der Universität von Virginia, in der behauptet wurde dass das THC in Cannabis Hirntumore in Mäusen reduziert. Die Nachricht erschütterte Rick auf den Kern, warum wurde nicht mehr Forschung in diese Richtung getätigt, wenn sie diese Art von Potential hat? Es ist vielleicht dieser Mangel an weiterer Forschung, kombiniert mit einer späteren Verletzung, der ihn motiviert hat, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Ein paar Jahre später, 2003, wurde Rick Simpson mit Hautkrebs diagnostiziert. Da hat er sich an den News-Bericht von vor 30 Jahren, erinnert, der beschreib dass THC Tumore schrumpft. Er stellte etwas Öl her und gab es auf die Stellen seiner Haut und bedeckte sie mit einem Pflaster. Einige Tage später waren sie anscheinend weg.

Belege, zu den von Rick Simpson aufgestellten Behauptungen gibt es in Form von 42 medizinischen Studien, welche zeigen dass Cannabinoide antitumorale und pro-apoptotische Effekte haben. Dr. Manuel Guzman, Professor für Biochemie & Molekularbiologie, sowie Dr. Cristina Sanchez, Molekularbiologin an der Universität Madrid und ihr Team haben die Mechanismen, wie Cannabis Krebszellen bekämpft in den letzten 14 Jahren erforscht. Mehrere Universitäten und etliche medizinische Forschungseinrichtungen bzw. Forscher (u.a. Dr. Lumir Hanus, Dr. Melamede) und Mediziner weltweit stützen diese Forschungsergebnisse und forschen selbst Teils schon seit über 20 Jahren an der Wirkungsweise von Cannabis auf Tumorzellen aller Art, mit in den letzten Jahren immer wieder publizierten aufsehenerregenden Ergebnissen. In diesem Video erklärt Frau Dr. Cristina Sanchez wie die Cannabinoide THC & CBD Krebszellen bekämpfen.

Unser Folder zu diesem Thema:

 


Kommentar von Dr. Melamede zu Rick Simpsons Arbeit.

Umfangreicher Bericht zu Cannabisextrakten

Weitere Informationen auf deutsch zu Cannabis und Krebs, und andern Krankheiten finden sich auf dem Blog „Folge dem weißen Kaninchen“.


Auf der Seite illegallyhealed finden sich Berichte von Betroffenen sowie eine Dokumentation ist in Arbeit.

Bud Buddies

Bud Buddies: Project Storm ist eine Dokumentation, welche Mitte Dezember 2014 erschienen ist, es wurden 6 Krebspatienten im Endstadium für 12 Monate begleitet. Mitte Dezember bis mitte Jänner waren hierzu Premieren weltweit geplant, auch in Österreich. Der Film zum Ansehen:  

Wir fordern in diesem Bereich mehr Forschung in Europa, insbesondere in Österreich!

          Dr. Lumir Ondřej Hanuš und Rick Simpson

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.