Sind Online-Casinos in Österreich legal?

Wer in Österreich gerne im Internet zockt, sieht sich annähernd mit den gleichen Fragen konfrontiert wie Konsumenten von CBD. Von irgendwoher kommt immer die Frage nach der Legalität auf. Im Falle von CBD gibt es dabei mittlerweile ein sehr eindeutiges Urteil des Europäischen Gerichtshofes: Denn der hat ganz klar festgestellt, dass es sich dabei um kein Suchtgift handelt und CBD deshalb frei gehandelt werden darf. Doch wie verhält sich die Situation eigentlich bei Online-Casinos in Österreich?

Gibt es in Österreich nicht ein Glücksspiel-Monopol?

Im Internet gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Online-Casinos. Da diese Einrichtungen auch hierzulande beworben werden, stellen sich viele User dabei jedoch die Frage: Ist Online-Casino in Österreich legal?

Denn grundsätzlich gibt es in Österreich ja ein Glücksspiel-Monopol. Der Grund dafür ist, dass der Staat, oder genau genommen das Bundesministerium für Finanzen das Glücksspiel als besonders sensiblen Bereich mit vielen Risiken einschätzt und sich deshalb in der Verantwortung sieht, die Spieler im besonderen Maße zu schützen.

Aus diesem Grund gibt es in Österreich nur ein einziges Online-Casino, das im Besitz einer entsprechenden nationalen Lizenz ist. Dabei handelt es sich um Win2Day, die offizielle Spieleseite im Internet der Österreichischen Lotterien. Hier können Spieler aus Österreich Casino Spiele und klassische Lotteriespiele zocken sowie Sportwetten tätigen.

Doch was ist, wenn ein Spieler aus Österreich Lust darauf hat, bei den Casino Slots eines Anbieters im Ausland wie beispielweise „Lucky Days“, „Playzille“ oder „LeoVegas“ zu spielen? Ähnlich wie durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofes im Falle von CBD wird das nationale Monopol hier außer Kraft gesetzt, weil Österreich Mitglied der Europäischen Union ist.

Deshalb gelten so wie in vielen anderen Bereichen auch beim Glücksspiel hier die entsprechenden Regelungen der EU. Diese besagen, dass auch andere in der Europäischen Union lizenzierte Casinos ihre Spiele mit Echtgeld online in Österreich anbieten dürfen.

Woran ist ein Online-Casino mit europäischer Lizenz erkennbar?

Die meisten Online-Casinos in Europa arbeiten mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority (MAG). Dabei handelt es sich um die zuständige Glücksspielbehörde aus Malta. Sie ist dafür zuständig, die Anträge von Online-Casinos genau zu prüfen.

Eine Lizenz wird von der MGA nur dann vergeben, wenn es sich beim Antragssteller um einen entsprechend seriösen Anbieter handelt. Das heißt, das Online-Casino muss zum einen finanziell gut aufgestellt sein und sich zum anderen an die von der Behörde vorgegebenen Maßnahmen zum Spielerschutz halten.

Die Lizenz der MAG bietet auch für die Spieler klare Vorteile. Denn ist ein Casino damit ausgestattet, können sich die User darauf verlassen, dass ihre Daten in sicheren Händen und die Automaten auch nicht zu Gunsten des Betreibers manipuliert sind. Damit sichergestellt ist, dass die Vorgaben der maltesischen Glücksspielbehörde auch eingehalten werden, führt diese regelmäßige Kontrollen bei den Anbietern durch.

Hält sich jemand nicht an die Vorgaben, droht ihm ein Entzug der Lizenz. Da die Betreiber damit auch ihre wirtschaftliche Grundlage verlieren würden, halten sie sich zumeist penibel an die Vorschriften.

Ob ein Online-Casino im Besitz einer Lizenz einer europäischen Glücksspielbehörde ist, lässt sich meistens durch einen kurzen Check der Webseite erkennen. Im Falle der MAG muss das Logo auf der Webseite abgebildet werden. Damit sollten sich User allerdings noch nicht zufriedengeben, denn ein Logo ist schnell auf einer Seite platziert. Jedes Online-Casino hat eine Lizenznummer, die ebenfalls auf der Seite veröffentlicht werden muss. Um zu überprüfen, ob diese Lizenznummer tatsächlich echt ist, reicht eine einfache Anfrage per E-Mail an die Malta Gaming Authority.

Vorsicht ist geboten bei Online-Casinos mit einer Lizenz aus Curacao. Denn da sich dieses Gebiet außerhalb der Europäischen Union befindet, ist in diesem Fall auch die Lizenz nicht gültig.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.