Welche Krypto-Wallet ist die beste für Online-Wetten?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, können Sie nicht auf führenden Bitcoin-Casino-Wettseiten wie BitcoinCasino.io spielen, ohne zuerst Kryptowährung zur Verfügung zu haben. Sie werden wahrscheinlich auch wissen, dass Sie eine Wallet benötigen, um diese Kryptowährung zu speichern. Es gibt jedoch mehrere Arten von Krypto-Wallets, aus denen Sie wählen können. Welche ist die idealste, wenn der Hauptgrund, warum Sie Bitcoins und Kryptowährungen verwenden, das Online-Glücksspiel ist? Glücklicherweise sind wir hier, um Sie durch Ihre Optionen zu führen.

Online Kryptowährung-Wallets

Online-Wallets, auch bekannt als Web-Wallets, sind ideal für diejenigen, die neu in Kryptowährungen sind. Dies ist die bequemste Art, Kryptowährungen zu speichern. Da es mit der Cloud verbunden ist, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Wallet verlieren, indem Sie etwas Dummes tun, wie das Löschen eines Laufwerks. Der Nachteil dieser Krypto-Speichermethode ist, dass es aufgrund der Tatsache, dass sie „online“ ist, für Hacker nicht unmöglich ist, einzubrechen. Online Wallets sind daher ideal für Spieler mit kleinen Summen an Kryptowährung.

Lokale Wallets

Auch bekannt als Desktop Wallets oder Cold Wallets, sind diese im Wesentlichen Software, die Sie auf Ihrem Computer installieren können. Diese sind sehr praktisch für Kryptowährung-Spieler, da Sie sie offline verwenden können. Sie sind auch sicher vor den meisten Malwares und Viren. Der Trick dabei ist, dass Sie sich Ihre Schlüssel merken müssen, da Sie im Gegensatz zu Online-Wallets keine Möglichkeit haben, sie wiederzubekommen, wenn Sie sie verlieren. Wenn Ihr Laufwerk ausfällt oder Sie Ihren Computer neu starten, besteht außerdem eine große Chance, dass Sie Ihren Vorrat verlieren.

Mobile Wallets

Diese auch als Hot Wallets bekannten Lösungen funktionieren ähnlich wie herkömmliche Handy-Apps. Sie bieten außerdem die zusätzliche Sicherheit von QR-Codes. Es besteht jedoch immer das Risiko, dass Sie Ihr Handy verlieren. Wenn Sie Ihr Handy aufrüsten, müssen Sie außerdem sicherstellen, dass Sie Ihre Wallet übertragen. Wie bei jedem vernetzten Gerät können auch diese für Malware anfällig sein.

USB-Laufwerke und dedizierte Hardware

Die letzte Option da draußen ist eine andere Art von Cold Wallet. Einige Hersteller produzieren Geräte (wie USB-Sticks), die perfekt für die Speicherung von Bitcoins und anderen Kryptowährungen geeignet sind. Optionen wie Ledger Nano werden auch als Hardware-Wallets bezeichnet. Sie sind praktisch, da man sie immer bei sich tragen kann, und die Tatsache, dass sie offline sind, gewährleistet, dass man vor Malware und Viren sicher ist. Allerdings gibt es zwei Nachteile. Erstens, wenn Sie Ihre Hardware oder die Zugangsschlüssel verlegen, sind Sie aufgeschmissen. Zweitens sind diese nicht immer billig. Die einzige Wallet, die Geld kostet, können diese im Preis von $10 bis zu mehreren hundert Dollar reichen.

Wie Sie sehen können, hat jede Kryptowährung-Wallet ihre eigenen Vorzüge und Fallstricke. Für Online-Glücksspiele würden wir jedoch die Verwendung von Online-Kryptowährung-Wallets vorschlagen, da wir hier oft über kleine Summen sprechen. Wenn Sie so etwas wie eine High Roller sind, werden wir befürworten Glücksspiel mit Cold Wallets, speziell dedizierte Hardware.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.