Der „AC-Tropfen“

Das unabhängige Gütesiegel der ARGE CANNA für cannabinoidhaltige Produkte
seit 2016

Erklärung: PAK

PAK steht für Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe und bezeichnet Rückstände aus Verbrennungsprozessen, die nachweislich KREBSERREGEND wirken können. PAK sind durch die allseits bekannten Verbrennungsprozesse – Motoren, Heizanlagen, Haushalte, Industrie – heutzutage flächendeckend fast auf der ganzen Erdoberfläche ausgebracht. Es gibt in Lebensmitteln etc. strenge Grenzwerte für PAK. Die Hanfpflanze neigt dazu, Giftstoffe aus Boden und Luft zu ziehen und diese – wahrscheinlich in ihren Wachsen – zu binden. Daher sind Cannabisprodukte, die von im Freien gezüchteten Hanf stammen, immer belastet. Indoor-Blüten dagegen zeigen keine Belastung.

 


NAVIGATION:

Partnerfirmen >
Prüfungsprozedere >
Partnerlabore >
Ihre Anfrage >
< zurück

 



WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com