Cannabis-Engpass in Dänemark

dan-300x160Die Dänen haben beschlossen, ab 2018 versuchsweise Cannabis an PatientInnen zu verabreichen. Und schon im Vorfeld warnen die dortigen Bauernverbände vor einem Engpass, wenn nicht rechtzeitig mit der hiesigen Produktion begonnen wird. Dies ist nur ein Beispiel für einen kommenden globalen Engpass, der unweigerlich zu erwarten ist, wenn sich einmal in den Mainstream verbreitet hat, wie enorm wirksam Cannabis bei so vielen unterschiedlichen Symptomen und Pathologien ist.

Mehr zum Thema aus Dänemark HIER.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.