ARGE CANNA auf der Cultiva Hanfexpo 2022

Dieses Jahr ist unser PatientInnen-Verein wieder mit einem eigenen Messestand präsent auf Österreichs traditioneller Hanfmesse: Auf Stand E801 in unmittelbarer Nähe zum Cultiva-Wissenschaftskongress kann sich das hochverehrte Messepublikum über medizinische Anwendungen von Cannabis beraten lassen, rechtliche Infos einholen, Hanfkekse essen, CBD ausprobieren und sich für unsere neueste Initiative in Koop mit der Cultiva begeistern.

Das Engagement der ARGE CANNA bei der Cultiva 2022 ist recht breit gefächert. Zum einen werden wir von Freitag bis Sonntag mit eigenem Stand und ständiger Besetzung vor Ort sein und Hilfesuchende ausführlich beraten: Fragen zu medizinischen Anwendungen von Cannabis sind genauso willkommen wie Fragen zu Recht und Führerschein oder Fragen zu Produktqualität und -sicherheit. Alle unsere Dienstleistungen auf der Cultiva sind selbstverständlich kostenlos.

Mag. Klaus Hübner, Vorstandsmitglied und wissenschaftlicher Leiter der ARGE CANNA, wird am Freitag, 7. Oktober um 16 Uhr einen 30-minütigen Vortrag zu den aktuellen Projekten der ARGE CANNA halten. Am Samstag 8. Oktober um 15.15 Uhr wird er außerdem im Panel zum Thema Cannabis-Legalisierung auf der Bühne sein.

Die Standbetreuung wird einmal mehr unser ehrwürdiger Messe-Manager David Kokas übernehmen, unterstützt von unserer hilfreichen Seele Anita Mayr. Auch das Vorstand-Kernteam Gerry Düregger, Kevin Herzig und Klaus Hübner wird immer wieder vor Ort sein. Wir alle geben gerne Auskunft über unsere laufenden Projekte, das sind z. B.

• der Club Pflanzerei, der Cannabis Medical Club der ARGE CANNA, für den Anmeldungen für PatientInnen mit Cannabismedizin-Verschreibung bereits geöffnet sind;
• der Ministerien-Brief der ARGE CANNA, in dem die Politik einmal mehr direkt mit Handlungsbedarf und Lösungsvorschlägen bei Cannabis konfrontiert wird;
• unsere nächste Bürgerinitiative, die wieder ordentlich Staub im Parlament aufwirbeln soll;
• und nicht zuletzt unsere Jahreshauptversammlung, die noch 2022 online stattfinden wird.

Alle weiteren Infos unter
www.cultiva.at



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.